AlpHouse Logo
HomeKontaktSitemapImpressum
//Philosophie
//Ziele und Inhalte
//Angebote
//Pilotregionen & KMU
//Medienberichte
//News & Events
//Über uns
//Newsletter
//Downloads
Enter the Information Platform
 
Sie befinden sich hier:News & Events > Instandsetzung von historischen Architekturoberflaechen
 

Instandsetzung von historischen Architekturoberflaechen

 

AlpHouse Seminar in der Kartause Mauerbach

 

Diese Seminarveranstaltung wird durch die Restaurierwerkstätte des
Bundesdenkmalamtes in der Kartause Mauerbach abgehalten.
In 4 Tagen werden die wichtigsten historischen Architekturoberflächen
vorgestellt, sowie praktische Sanierungsmaßnahmen durchgeführt. Weiters
wird auf den Projektablauf in der Baudenkmalpflege eingegangen und die
wichtigsten Schadensmechanismen und deren Sanierungsmaßnahmen
präsentiert.

 

Vortragende: Referententeam

 

Termin: Mo, 23.01. – Do, 26.01.2012; jeweils 09:00 – 17:00 Uhr

 

Inhalt:

• Vorstellung der Restaurierungswerkstätte – Kartause Mauerbach und Einführung in das Projekt AlpHouse
• Grundlagen und Werte der Denkmalpflege
• Historische Putzsysteme
• Moderne Putzsysteme
• Beschichtungssysteme
• Schadensmechanismen
• Sanierungsmaßnahmen
• Projektablauf in der Baudenkmalpflege


An einem Abend des Seminars ist eine Diskussionsrunde zum Thema -
Handwerk und Denkmalpflege gemeinsam mit Vertretern der WKÖ und des
BDA geplant.


Hinweis: Übernachtungsmöglichkeit in der Kartause oder im nahen Umkreis
möglich.


Ort: Restaurierwerkstätten des BDA – Kartause Mauerbach
Kosten: € 350,-
Wegen der Begrenzung der Teilnehmerzahl bitten wir um frühzeitige Anmeldung unter office@sbg.bauakademie.at

 
AlpHouse © 2010 - 2019 AlpBC und AlpHouse sind Projekte der Europäischen Union (EU) in Verbindung mit der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer (ArgeAlp), geleitet von der Handwerkskammer für München und Oberbayern. (HWK)